Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 214 mal aufgerufen
 ~° Chronische Krankheiten °~
Steffen_Moritz Offline



Beiträge: 1

03.08.2012 10:07
RE: kostenloses Online-Training zu Depression antworten

dieser post wurde einem Admin vor einer Woche angekündigt und vorgestellt; sollte der post nicht zum Unterbereich passen, so bitte ich darum, diesen zu verschieben

Liebe Forummitglieder,
Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie möchten wir die Wirksamkeit eines online-Selbsthilfeprogramms („Deprexis“) für die Behandlung von depressiven Verstimmungen bei Menschen mit einer Epilepsie untersuchen. Die Studie wird durchgeführt vom Epilepsiezentrum des Evangelischen Krankenhauses Alsterdorf (EKA) in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Klinische Neuropsychologie des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf (UKE). Die Therapieforschung ist auf die Mithilfe der Betroffenen angewiesen, um neue und aussichtsreiche Maßnahmen auf ihre Wirksamkeit zu überprüfen.
Die Datenerhebung verläuft anonym und ist für Sie kostenlos und unverbindlich.

Wie läuft die Studie ab?
Wir möchten das Selbsthilfeprogramm „Deprexis“ gegen eine Wartekontrollbedingung untersuchen. Nach dem Zufallsprinzip erhält die eine Hälfte der Teilnehmer für 9 Wochen einen kostenlosen Zugang zu „Deprexis“. Nach diesen 9 Wochen sowie 6 Monate später findet jeweils eine Nachbefragung statt. Die andere Hälfte der Teilnehmer bekommt am Ende der Studie ebenfalls einen kostenlosen Zugang, ebenfalls für 9 Wochen. Auch hier erfolgen 9 Wochen und 6 Monate nach Beginn des „Deprexis“-Programms Nachbefragungen. Somit wird allen Studienteilnehmern ein kostenloser Zugang zu Deprexis garantiert. Am Ende der Studie erhalten alle Teilnehmer zudem weitere Selbsthilfematerialien.

Was ist „Deprexis“?
Deprexis zielt auf eine Steigerung des psychischen Wohlbefindens und eine Reduktion depressiver Symptome ab. Die therapeutischen Inhalte umfassen eine Vielzahl an Themen, z.B. den Umgang mit negativen Gedanken, Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen und vieles mehr. Für die Nutzung des Deprexis-Programms sind keine speziellen Computerkenntnisse erforderlich. Das Programm ist daher auch für Menschen geeignet, die keine Erfahrung im Umgang mit Computern haben. Deprexis vermittelt jedem Teilnehmer persönlich relevantes und individualisiertes Wissen.

Genauere Informationen zu Deprexis finden Sie unter www.deprexis.de

Wer kann an der Studie teilnehmen?
Es können Personen an der Studie teilnehmen, die
1. an einer Epilepsie leiden
2. aktuell an depressiven Symptomen (z.B. Traurigkeit, Antriebslosigkeit) leiden
3. zwischen 18 und 65 Jahre alt sind
4. an keiner Demenz (z.B. Alzheimer), bipolaren oder schizophrenen Erkrankung leiden
5. keine ausgeprägten Suizidgedanken und / oder –tendenzen haben
6. sich einverstanden erklären, das Selbsthilfeangebot „Deprexis“ in eigener Verantwortung durchzuführen. Es kann sein, dass Sie persönlich nicht von dem Angebot profitieren. Obwohl es bisher keine Hinweise auf negative Auswirkungen gibt, können wir diese nicht endgültig ausschließen. Eine Probandenversicherung besteht nicht.
7. sich dazu bereit erklären, an einer Anfangs-, einer Folge- und einer Abschlussbefragung über das Internet im Umfang von ca. 30 Minuten teilzunehmen
Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Angaben streng vertraulich behandelt und keinesfalls an Dritte weitergegeben werden. Genauere Angaben zum Datenschutz werden Ihnen vor Teilnahme an der Studie ebenfalls auf der Homepage präsentiert. Wenn Sie Interesse an unserer Studie haben, gehen Sie bitte auf folgende Webseite:

ww3.unipark.de/uc/deprexis/Epilepsie

Falls Sie Fragen zur Studie haben, richten Sie diese gerne an moritz@uke.de
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Arbeitsgruppe Klinische Neuropsychologie
Prof. Dr. phil. Steffen Moritz
Martinistraße 52
20246 Hamburg
moritz@uke.uni-hamburg.de
www.uke.de/neuropsych

[ Editiert von Steffen_Moritz am 03.08.12 15:56 ]

[ Editiert von Steffen_Moritz am 03.08.12 15:57 ]

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen