Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 237 mal aufgerufen
 ** BITTE stellt Euch kurz vor **
catlin Offline



Beiträge: 8

21.05.2012 10:51
RE: hi hab mich jetzt auch angemeldet Antworten

hallo zusammen bin jetzt schon fast 30 und hab seit 2004 epilepsie..diese würde damals durch eine Gehirn- und Hirnhautentzündung ausgelöst. Gelernt hatte ich nach der Matura den Beruf Reisebürokauffrau, und den auch 2 Jahre ausgeübt. Nachdem ich Epilepsie bekommen hatte habe ich noch bei weiteren Firmen gearbeitet und bin jetzt seit einem Jahr in der Invaliditätsrente. Hoffe dass das neue antiepilektikum bei mir vielleicht anschlägt, da schon etliche Kombinanationen der Medikamente durch habe aber keine die gewünschte Wirkung gezeigt haben.

LG Claudia

JacquelineH Offline




Beiträge: 289

22.05.2012 14:14
#2 RE: hi hab mich jetzt auch angemeldet Antworten

Hallo Catlin,

herzlich Willkommen hier bei uns!!



Also... hast Nebenwirkungen bei den Tabletten? Welche Medis habt ihr den schon durch?
Von wo kommst du denn??

Ich hoffe wir erfahren bald mehr von dir und wir können dir etwas beistehen!

LG Jacqueline

[sub]Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe




catlin Offline



Beiträge: 8

22.05.2012 18:53
#3 RE: hi hab mich jetzt auch angemeldet Antworten

Aso ja hab ich ganz vergessen lol komme aus Purkersdorf bei Wien gleich und bin zur Zeit im AKH in Behandlung. Die Pulver die ich eigentlich schon sehr lange nehme sind Keppra und Frisium bei denen hab ich eigentlich keine Nebenwirkungen. Maliasin musste ich leider absetzten da sie stark auf meine Leber gegangen sind, und ansonsten noch sehr viele kann mich gar nicht mehr an alle erinnern! Weiß nur noch das ich bei Lyrica stark zugenommen habe. Die letzten Medikamente die ich absetzen musste waren Trobalt falls das einer kennt, da ich da Probleme beim Harn lassen hatte. Zur Zeit nehme ich noch Zebenix, Keppra, Frisium und erst seit einer Woche Inovelon. Hat vielleicht einer Erfahrung mit Inovelon ?!

lg Claudia

JacquelineH Offline




Beiträge: 289

23.05.2012 18:45
#4 RE: hi hab mich jetzt auch angemeldet Antworten

Hallo Catlin,

also ich persönlich kenne sie nicht... man liest aber im Internet dass sie offensichtlich sehr stark sind und gerade bei Leberproblemen acht geben sollte. Allerdings wird dein Neurologe das sicher im Auge haben!!

Keppra kenne ich... die sind normal gut verträglich und soweit ich weiß wenn sie wirken.. dann aber richtig .

Hast du Grand Mal Anfälle? Oder wie äußern sich die bei dir?

Wie gehts dir derzeit so? Das Wetter spielt ja auch oft eine Rolle und ist zumindest bei uns in OÖ derzeit eher schwer zu ertragen.. weil es sehr schwül ist?

LG Jacqueline

[sub]Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe




catlin Offline



Beiträge: 8

23.05.2012 21:33
#5 RE: hi hab mich jetzt auch angemeldet Antworten

Habe auch Grand Mal Anfälle aber die meisten sind kleinere und ich falle auch nicht ganz Steif um. Was ich einmal im Krankenhaus bei einem Patienten gesehen habe und geschockt war als er wie ein Brett umgefallen ist und ich "hilflos" neben ihm gestanden bin und nichts machen konnte (ausser schauen das er sich nicht verletzt) weil man in dem Moment etwas machen will! Da habe ich dann meine Eltern verstanden für die es sicher schwieriger ist als für einen selber. Bei manchen meiner Anfälle kann ich nichts machen weil sie so schnell kommen (sind aber sehr sehr selten und die "größten" bei mir), bei manchen kann ich mich noch hinsetzen oder hinlegen(egal wo ! Oder es sind solche die ich kurz habe und bei denen ich alles mitbekomme und auch gleich wieder vorbei sind. Kommt aber auf die Medikamenteneinstellung an. Das Wetter macht mir komischerweise gar nichts!

GlG Claudia

[ Editiert von catlin am 23.05.12 21:34 ]

[ Editiert von catlin am 23.05.12 21:40 ]

[ Editiert von catlin am 23.05.12 21:42 ]

[ Editiert von catlin am 24.05.12 9:02 ]

[ Editiert von catlin am 24.05.12 18:45 ]

JacquelineH Offline




Beiträge: 289

24.05.2012 20:20
#6 RE: hi hab mich jetzt auch angemeldet Antworten

Hallo Claudia,

ändert sich deine Einstellung nach wie vor so stark?

Ja es ist für Angehörige nicht einfach mit einem Anfall umzugehen, aber ich denke auch für einen selber ist es kein Kinderspiel mit den Anfällen klar zu kommen!!

Hast du einen Mann/Freund???

LG Jacqueline

[sub]Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe




catlin Offline



Beiträge: 8

24.05.2012 20:24
#7 RE: hi hab mich jetzt auch angemeldet Antworten

Nein normalerweise nicht :-) Für einen selber ist es sicher auch kein Kinderspiel. Mann hab ich keinen und Freund zur Zeit auch nicht!

lg Claudia

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen