Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 293 mal aufgerufen
 °° ERFAHRUNGSBERICHTE °°
Sven91 Offline



Beiträge: 3

13.10.2010 13:29
RE: epilepsie operieren lassen???? antworten

hallo
ich habe epilepsie und wurde schon 7-9 mal umgestellt und kein medikament hat bis jetzt lange wirkung gezeigt,entweder wurde mir schwindelich,oder das krampfrisiko steigerte sich von einem moment auf den nächsten drastisch nach oben,dazu kommt jetzt seit kurzem noch das diese travor 1.0 auch nichtmehr wirklich anschlagen,jetzt hab ich die faxen dicke,ich wollte mal fragen ob es so medekamente auch auf pflanzlicher basis gibt und wie wirkungsvoll das ganze ist,
oder altanativ bin ich über eine op am nachdenken,habe mir mal ein link ausm internet gefischt und wollte mal eure meinung haben,wie eine op abläuft,evtl hat sich ja der eine oder andere schon unters messer gelegt,und die jenigen die sich schon operieren haben lassen,wäre mir wichtig wie es den personen hinterher geht oder ob alles beim alten geblieben ist

hier der link:
http://www.presse.uni-erlangen.de/infoce...konferenz.shtml

ich bedanke mich schonmal im vorraus

lg:Sven

[ Editiert von Sven91 am 13.10.10 13:30 ]

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen