Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 324 mal aufgerufen
 ** BITTE stellt Euch kurz vor **
Fluria Offline



Beiträge: 6

25.08.2010 02:01
RE: Hallo leute antworten

Hallo zusammen ich wollte mich nur kurz vorstellen mein Name ist florian ich leide seit meiner Kindheit an epilepsie die krankheit wurde zwar laut meiner damaligen Ärtzte geheilt wenn man das überhaupt so sagen kann aber in den letzten jahren fällt mir einiges an mir auf was mich stuzig macht ich hoffe ich finde in diesem forum ein paar antworten auf meine fragen von leuten die sich damit auskennen.

Danke im voraus für eure interesse bis bald hoffentlich

lg´s Fluria

JacquelineH Offline




Beiträge: 289

25.08.2010 08:39
#2 RE: Hallo leute antworten

Hallo Florian,

herzlich Willkommen hier bei uns!!!

Was für Besonderheiten sind dir den aufgefallen?

Wie lange/ wie oft hattest du den Anfälle????

Erzähl uns mal ein bisschen was, damit wir auch neugierig nachfragen können!!

LG Jacqueline

[sub]Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe




Fluria Offline



Beiträge: 6

25.08.2010 22:12
#3 RE: Hallo leute antworten

Die Krankheit wurde festgestellt als ich ungefähr 7 war,also sehr früh.
Grand mal epilepsie für mich war dass damals weniger schlimm da ich ja ka hatte was da los war. Mich hat es nur genervt dass ich nicht mehr fahrrad fahren durfte!
Nach ungefähr 6 jahren behandlung mit orfiril hatten meine ärtzte die "Krankheit" besiegt....und mich zu nem zombi gemacht ich sach dass so ich will keinem meiner ärtzte was vorwerfen aber ich kam ob durch die medikamente oder ka durch was meinen mitschülern nicht wirklich hinterher...die schule war dann also bis zum abschluss kein zuckerlecken ich habs trotzdem geschafft ne ausbildung abzuschließen und soweit klarzukommen...
Soweit zu mir, was mir aufällt ist ich denke manchmal das meine gedanken nich geradlinig verlaufen sondern irgendwie kreuz und quer durch meinen kopf schießen...
ich habe probleme mit augenkontackt halten und weiß nicht warum...und mich sehr lange auf eine sache zu konzentrieren fällt mir nich wirklich leicht

naja dake fürs interesse bis denn dann
flo

JacquelineH Offline




Beiträge: 289

26.08.2010 23:49
#4 RE: Hallo leute antworten

Hallo Flo,

welche Medikamente nimmst du den jetzt?

Was sagen den deine Ärzte zu deinen Auffälligkeiten??

Das manche Tabletten von Leuten nicht vertragen werden, kann ja schon mal vorkommen, aber dann kann man ja was anderes probieren oder?

Hast du den nun auch Grand Mal Anfälle?
Hast immer das Gefühl nicht klar denken zu können, oder nur in bestimmten Situationen oder halt ab und an mal?

LG Jacqueline

[sub]Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe




Fluria Offline



Beiträge: 6

27.08.2010 00:38
#5 RE: Hallo leute antworten

Hey Jacky

Nein nein ich nehm seit ich hmmm 13 bin keine medis mehr
die krankheit is eig...weg.
Ich habe auch keine anfälle mehr seit hmmm...10 jahren
Es ist schwer meine situation zu erklären ich hab gehofft es geht hier noch jemandem vill. so ähnlich all die jahre dachte ich nicht daran dass es an irgendwelchen gehirnströmen liegt dass ich vergesslich und verplant bin...aber mitlerweile glaub ich halt dass meine ganz persöhlichen eigenheiten vill damit zusammen häng dass vill die epilepsie wieder da is oder vill nie weg war...hmmm schwer zu erklären trotzdem ma schön ma über so heikle themen reden zu können in meinem umfeld weiß niemand dass es sone krankheit je bei mir gab

JacquelineH Offline




Beiträge: 289

27.08.2010 10:22
#6 RE: Hallo leute antworten

Hallo Flo,

willst nicht dass es jemand weiß.. oder?

Dafür gibts ja hier das Forum, dass man sich über sowas austauschen kann!!

Bist du also auch nicht mehr in Betreuung?
Weißt ein Epi-Herd verschwindet, soweit ich das weiß, nicht... der ist immer da! Sicherlich ist es möglich dass die Epi deine Persönlichkeit beeinflusst.. find ich sogar irgendwie logisch! Aber wenn du dich nicht wohl fühlst damit, wäre es vielleicht am besten du lässt dich nochmal von einem Arzt checken, vielleicht kann man was gegen deine Vergesslichkeit usw. machen? Oder willst du das eh nicht, und willst einfach nur darüber schreiben?

Wie willst den nun weitermachen??

LG Jacky

[sub]Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe




Fluria Offline



Beiträge: 6

28.08.2010 00:19
#7 RE: Hallo leute antworten

hey Jacky,

ja genau so ist es!
Hmm du redest mir aus der seele...
Ich werd mich wenns sich nich irgendwann verschlimmert auf keinen Fall von irgend nem artzt deswegen untersuchen lassen ich mein ich komm ja soweit klar...
ich muss halt einfach akzeptieren dass ich gewisse defizite hab. Kein mensch is perfeckt!

Aber trotzdem werd ich ma versuchen mich mehr mit dem Thema epi Herd zu beschäftigen und dafür is dieses forum mit so profis wie dir ja perfeckt...
Wenn ich fragen darf wie siehts bei dir aus musst du medis nehmen? Konntest du auch ganz normal dein Führerschein
machen? ich kenne jemanden der hat die zulassung nich bekommen
thx Flo

JacquelineH Offline




Beiträge: 289

28.08.2010 21:04
#8 RE: Hallo leute antworten

Hallo Flo,

danke für das Kompliment, aber ein Profi bin ich nun wirklich nicht!

Also ich selbst hab kein Epi, mein Freund hat Epilepsie aber schon seit Jahren keinen Anfall mehr! Hoffentlich bleibt es so! Er hat den Führerschein ohne Probleme machen können, es kommt aber immer drauf an, ob noch Anfälle da sind usw. also man braucht ein Gutachten von einem Neurologen (zumindest ist es so bei uns in Österreich!!).

Ja es ist wichtig über die Krankheit zu sprechen und ich denke es erleichtert auch, wenn man sich sowas von der Seele reden/schreiben kann.

LG Jacqueline

[sub]Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe




Fluria Offline



Beiträge: 6

30.08.2010 00:59
#9 RE: Hallo leute antworten

kk

ja is schon cool euer forum

JacquelineH Offline




Beiträge: 289

30.08.2010 08:19
#10 RE: Hallo leute antworten

Hallo Flo,

dankeschön!!

Was willst du jetzt bezüglich deiner Empfindungen machen. Belässt du einfach alles beim alten und sagst ja das gehört halt zu mir, oder willst schon was unternehmen??

LG Jacqueline

[sub]Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe




Fluria Offline



Beiträge: 6

05.09.2010 00:43
#11 RE: Hallo leute antworten

Also ich werde ersma abwarten wie ich mich noch entwickle bevor ich ma mit nem artzt sprechen werde aber medikamente werd ich nie wieder in dem umfang wie als kind nehmen...

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen