Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 101 Antworten
und wurde 1.600 mal aufgerufen
 ~* LYRIK ~~~ LITERATUR ~~~ APHORISMEN *~
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
heifen Offline




Beiträge: 372

16.04.2008 10:42
#91 RE: Steven King und andere... antworten

hallo andy
heute ruf ich laut: hurra
endlich ist die sonne da
geh ich mit dem hund dann runter
werde sogar ich noch munter
kommt erstmal die sonne raus
sieht die welt ganz anders aus
all was einen so bedrueckt
wird auf einmal ueberbrueckt
all das mit problem und sorgen
verschiebt man einfach mal auf morgen
hoffen wir im vorherrein
auch morgen sehn wir sonnenschein:sunny:

schwarzer vogel Offline




Beiträge: 399

16.04.2008 10:57
#92 RE: Steven King und andere... antworten

*loooooool* sind wir gut! wir sollten einen gedichtband veröffentlichen, wenn wir genug gedichte zusammen haben

heute regnet es bei uns
in wien und vielleicht auch in schruns
mir macht das aber wenige aus
um 3 geh ich heut wieder z´aus

bald werde ich ein weckerl essen
der hunger ist dann auch vergessen
die letzen stunden halt ich aus
dann geh ich aus der firma raus

pessimistin elämä ei ole helppoa

heifen Offline




Beiträge: 372

17.04.2008 07:17
#93 RE: Steven King und andere... antworten

hallo andy
heut bin ich auch frueh wach
bzw...wach ist ein grosses wort, ich stehe irgendwie aufrecht
bacio
heifen:sunny:

schwarzer vogel Offline




Beiträge: 399

17.04.2008 08:11
#94 RE: Steven King und andere... antworten

na dann schlaf noch ein oder zwei runden (für mich mit)

gestern abend auf der heimfahrt buch ausgelesen

seit gestern abend im bett lese ich "die augen des drachen" ... das ist einmal etwas anderes von stephen king ... eine art mittelaltermärchen mit königen, prinzen, zauberern und so ... ist sehr lieb geschrieben ... allerdings ist bis jetzt noch nicht das übliche gemetzel passiert ... naja, das buch ist nicht so dick wie die anderen ... irgendetwas stephen kingisches muss ja darin vorkommen ... abwarten und buch lesen

pessimistin elämä ei ole helppoa

heifen Offline




Beiträge: 372

17.04.2008 08:41
#95 RE: Steven King und andere... antworten

hallo andy
sicher stolperst du ueber ein paar skelette, wenn du nicht aufpasst

:sunny:

schwarzer vogel Offline




Beiträge: 399

17.04.2008 08:44
#96 RE: Steven King und andere... antworten

*ggg* kommt sicher vor ... ich weiss jedenfalls, dass da einer zum tod verurteilt werden wird ... aber dieses buch ist auf jeden fall kein typischer king ... mal was anderes, ist ja auch nicht schlecht ... das nächste wartet eh schon auf mich

pessimistin elämä ei ole helppoa

schwarzer vogel Offline




Beiträge: 399

18.04.2008 19:23
#97 RE: Steven King und andere... antworten

also diese märchen ist zwar ganz nett, aber ich mag die horrorstories von king viel lieber ... es wird schon zeit, dass das buch aus ist ... das es mir nicht so gut gefällt, sieht man auch daran, dass ich erst bei der hälfte bin ... naja, ein bisschen darüber ... aber es ist kein buch zum verschlingen wie die anderen ...

hoffentlich ist das nächste eine horrorgeschichterl nach meinem geschmack!

pessimistin elämä ei ole helppoa

schwarzer vogel Offline




Beiträge: 399

21.04.2008 18:57
#98 RE: Steven King und andere... antworten

jetzt lese ich "dolores" ... irgendwie so ähnlich wie "misery" ... dieses buch ist wie ein langer monolog ... also so besonders ist dieses buch nicht wirklich ... jetzt muss ich mich schon am anfang auf das nächste buch freuen

aber auch dieses buch muss gelesen werden!

pessimistin elämä ei ole helppoa

heifen Offline




Beiträge: 372

22.04.2008 09:08
#99 RE: Steven King und andere... antworten

hallo andy
ist es dolores clayburn oder so aehnlich?..dann lies weiter, hab zwar nur den film gesehen, aber der war klasse!
echt stephen king...verrate aber nichts
hahaha
muss zur krankengymnastik und bin sooooooooooooooooo muede
vielleicht ist es auch der gedanke daran, dass ich gequaelt werde
bis spaeter
schiess die wrappler ab!
heifen:sunny:

schwarzer vogel Offline




Beiträge: 399

22.04.2008 21:04
#100 RE: Steven King und andere... antworten

hei meine arme immerzu müde heidi!

"dolores" ist wie ein einziger monolog ... nur diese frau erzählt die ganze geschichte (bis jetzt, bin gerade in der mitte des buches) ... es stimmt, es gibt eine verfilmung ... ich glaube, dass ich den film auch schon mal gesehen habe, kann mich aber nicht so richtig erinnern ... muss mal schauen, ob ich den film auf dvd bekomme

die geschichte ist nicht so schlecht, aber es ist halt ein bisschen einseitig, wenn nur eine person in der ich-form erzählt ... das ist nicht so meines ...

heute, als ich fast 2 stunden totschlagen musste, weil mein tätowierer mit dem kunden vor mir länger gebraucht hat, war ich unter anderem in einer buchhandlung (vorher beim saturn, soviel geld hab ich schon lang nicht mehr ausgegeben) ... da hab ich mir eines der neuesten bücher von stephen king gekauft ... "love" ... das ist ein ganz dicker schinken ... aber bevor dieses buch drankommt, muss ich noch ein paar andere lesen und da sind auch ein paar dicke schinken dabei

pessimistin elämä ei ole helppoa

schwarzer vogel Offline




Beiträge: 399

26.04.2008 20:34
#101 RE: Steven King und andere... antworten

habe heute "sprengstoff" fertiggelesen ... da geht es um einen mann, der sein haus verteidigt bis zum schluss ... ein highway wird gebaut, das genau durch sein haus durchgehen soll ... er will es nicht hergeben, zuviele erinnerungen verbinden ihn damit ... am ende behält er es tatsächlich ... er geht mit ihm drauf ... ein sehr spannendes buch, hat mir sehr gut gefallen ...

das nächste buch ist "das bild" ... der titel erinnert mich irgendwie an dorian gray ... das hab ich sehr gemocht ... sollte ich noch einmal lesen ...

pessimistin elämä ei ole helppoa

schwarzer vogel Offline




Beiträge: 399

17.10.2008 21:18
#102 RE: Steven King und andere... antworten

mittlerweile hab ich einen haufen anderer bücher gelesen ... thriller und psychothriller ... die besten waren von katzenbach ... dan brown hat auch tolle bücher, nur sind die etwas unrealistisch ... die von katzenbach sind ganz einfach die besten ...

ein gutes buch definiere ich folgendermaßen: wenn ich den titel lese, kann ich mich auch ungefähr an den inhalt des buches erinnern ... das ist bei allen büchern von katzenbach der fall

es gibt so viel gute literatur auf dem gebiet der thriller!

pessimistin elämä ei ole helppoa

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen