Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 498 mal aufgerufen
 °° Epilepsie allgemein °°
Janine ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2007 21:55
RE: Schwimmen mit Epilepsie? antworten

Hallo!

Ich hab da mal eine wichtige Frage!
Mein Freund ist Epileptiker und,ich traue mich nie so richtig,mit ihm in's Schwimmbad zu gehen weil,ich mal gehört habe das ein Epileptiker ertrinken kann wenn,er im Wasser einen Anfall bekommt.Stimmt das wirklich oder,kann ich ohne Bedenken mit ihm Schwimmen gehen?

Danke im Vorraus!

Liebe Grüsse!

Janine :Blinker:

Remi Offline




Beiträge: 3.132

22.03.2007 00:07
#2 RE: Schwimmen mit Epilepsie? antworten

Hallo Janine.

Ja, es stimmt wirklich, das er im Wasser einen Anfall bekommen kann!
aber ich will Dir jetzt erst einmal Deine Angst etwas nehmen.
Unsere Tochter ist Epileptikerin, und wir gehen jedes Jahr mindestens 50mal mit Ihr im Sommer ins Freibad.
Wir merken es, wenn sie kurz vor einer Attacke oder einem Anfall steht, dafür haben wir mit den Jahren, in der wir sie bei Ihrer Krankheit begleiten,ein Gespür entwickelt, welches Du, wenn Du lange genug mit Deinem Freund zusammen bist, auch haben wirst.
Du darfst Ihn nur nicht alleine schwimmen gehen lassen, das ist erst einmal alles, auf was Du achten solltest.
Dann sollte er immer ziemlich am Beckenrand schwimmen, wenn Du Dir vor allem noch unsicher bist.
außerdem ist da ja auch immer noch ein Bademeister present,der Dir in einer Notfallsituation direkt zur Seite steht.
Es kommt wirklich sehr, sehr selten vor, das ein Epileptiker im Wasser einen Anfall bekommt, aber ganz ausschließen kann man das nie.
Lese dir doch bitte einmal die 10 Verhaltensregeln bei Epilepsie durch, die wir hier auf dem Board reingesetzt haben.
Wenn Du Dich an die hälst, dann kann Euch so gut wie nichts passieren.
Ich hoffe, das ich Dir nun etwas Deine Angst nehmen konnte.

Gruß
Remi:Blinker:

Der Blues wurde deshalb erfunden, weil die Seele vieler Menschen sonst noch schneller verkümmert wäre!


Hexe13 ( gelöscht )
Beiträge:

22.03.2007 10:31
#3 RE: Schwimmen mit Epilepsie? antworten

beim Baden im Meer sollte man besonders die Wasserspiegelungen beachten, denn falls dein Freund eine Fotosensibilität hat, könnte das einen Anfall auslösen.

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

22.03.2007 12:23
#4 RE: Schwimmen mit Epilepsie? antworten

Ich danke euch beiden.Ihr habt mir schon sehr weitergeholfen.:Blinker:

Liebe Grüsse!

Janine

Gipsy ( gelöscht )
Beiträge:

23.03.2007 10:18
#5 RE: Schwimmen mit Epilepsie? antworten

Hallo Janine,

schön, dass Dir weitergeholfen werden konnte!

Du kannst Dich jederzeit mit allen Fragen, die Dich beschäftigen, hier melden!

Wenn wir können, werden wir Dir natürlich gerne weiterhelfen - und nötigenfalls eine geeignete Anlaufstelle für Dich und Deinen Freund ausfindig machen...

:sunny: Alles Gute und viel Glück Euch beiden!:sunny:


Bye Gipsy

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen