Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 341 mal aufgerufen
 ~* STRANDGUT *~
Gipsy ( gelöscht )
Beiträge:

11.03.2007 03:09
RE: Ein Experiment...gescheitert? antworten






Ich stelle fest, auch nach einiger Zeit, während derer ich das Forum beinahe vollständig auch für Gäste geöffnet habe, scheint sich niemand zu finden, der Lust oder Zeit hat, hier zu schreiben. Ich versuche, es ganz sachlich zu sehen und es nicht persönlich zu nehmen - wie könnte es das auch sein?

Keiner, der das Bedürfnis verspürt oder gar das Verlangen danach, gerade hier etwas "zum Besten" zu geben...warum nur ist das so?

Eigentlich finde ich es nicht wirklich schlimm, eher ist es so, dass ich es einfach nicht verstehe und dass es mich verwundert, neigen doch die meisten "Internetler" und gerade jene, die sich gerne und häufig auf Boards aufhalten, dazu

- sich an selbigen zu beteiligen und/oder ihre Sicht der
Dinge darzulegen.
- Ratschläge zu verteilen oder Linktipps anzubringen.
- Von sich zu erzählen, oder von jemandem, den sie kennen.
- Einige auch nur, um möglichst Chaos zu verbreiten und alles etwas "aufzumischen".

Hier gibt es nichts davon und ich kriege und kriege keine Antwort auf meine immerwährende Frage, w a r u m das so ist...!?

------------------------------------------------------

Es gibt, das weiß ich aus Erfahrung, mehr als genug Foren, mit weniger Möglichkeiten, sich auszuleben und auf denen geht dennoch die Post ab ?!--!?


Was also ist es, dass die Leute hemmt, sich hier an einem Thema zu beteiligen, selber eines zu eröffnen, oder - wie ich es gerade tue - einfach nur den Gedanken freien Lauf lassen - wie unausgereift sie auch (in den Augen des Schreibers) sein mögen?


Ich habe es auf verschiedenste Art schon zig Mal geschrieben, aber vielleicht werde ich eines Tages tatsächlich auf mein Board kommen, mich einloggen, und etwas zu lesen finden, das nicht meinem Hirn entsprungen ist...*gähn*...auf Dauer kann das nämlich ganz schön öde sein.


Denn, um ehrlich zu sein:
Abgesehen von den fachlichen und themenbezogenen Berichten, hätte ich gerne ein wenig mehr persönliche Individualität auf diesem Forum...das eine schließt das andere nicht aus - ganz im Gegenteil:

Es würde sich wundervoll ergänzen, wenn es doch nur endlich einmal dazu käme...

Bye Gipsy

:TassKaff:

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen