Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 536 mal aufgerufen
 °° Epilepsie allgemein °°
Gipsy ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2007 11:30
RE: Epi-Anfall durchs Zähneputzen? antworten

Epileptische Anfälle beim Zähneputzen?

Zähneputzen könnte einen Anfall bei Epilepsie-Patienten auslösen, bei denen somatosensorische Bereiche* des Gehirns beeinträchtigt sind. Zu diesem Schluss kommen Forscher der Universität Melbourne in Fachmagazin "Neurology".

In dem Artikel beschreiben sie drei Fälle bei erwachsenen Epilepsie-Patienten, die beim Zähneputzen einen Anfall erlitten.
Zwei von ihnen berichteten, dass sich der Anfall ereignete, als sie bestimmte Regionen des Mundes bürsteten. Die Patienten litten an Zuckungen und speichelten zum Teil stark.

Mit Hilfe von MRT (Magnetresonanztomographie) entdeckten die Mediziner bei allen drei Patienten Läsionen (Verletzungen, Störungen) im somatosensorischen System.

"Die rhythmischen Bewegungen beim Zähneputzen könnten Nerven in ohnehin schon leicht erregbaren Regionen des Gehirns stimulieren", vermutet Hauptautorin Wendyl D'Souza. "Man könnte es vielleicht mit photosensitiver Epilepsie vergleichen, bei der die Anfälle durch flackerndes Licht ausgelöst werden."

*somatosensorisch: = Physiologie.
Die körperliche Sensibilität betreffend, die nicht mit den primären Sinnesorganen wie Auge, Ohr oder Zunge zusammenhängt, sondern mit Empfindungen von Haut, Organen, Muskeln und Gelenken.

-----------------------------------------

aus: www.ärztlichepraxis.de
-----------------------------------------

Ich frage mich, ob daher Lauras - offenbar angeborene - Abneigung gegen das Zähneputzen kommt...?
Sie tut es natürlich, aber nur mit großem Widerwillen und auch nur, wenn jemand darauf achtet, so vermute ich jedenfalls. Ich habe nie gesehen, dass sie es einfach tut, weil Abend ist bzw. Morgen, es sei denn, ich stehe daneben.

Möglich, dass sie obiges spürt?

Gipsy
:TassKaff:

heifen Offline




Beiträge: 372

20.02.2008 09:54
#2 RE: Epi-Anfall durchs Zähneputzen? antworten

in unserer self help gruppe (mailand) haben mehrere mitglieder einen zusammenhang zwischen anfaellen und zaehne putzen bzw kaemmen beobachtet...sicher kein zufall, aber es gilt nicht fuer alle... mich stoert beides nicht, auch habe ich kein problem mit licht, was bei vielen auftritt...diese biestige krankheit ist eben so gemein, dass man nichts verallgemeinern kann
ciao
heifen

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen