Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 216 mal aufgerufen
 ~* LYRIK ~~~ LITERATUR ~~~ APHORISMEN *~
Gipsy ( gelöscht )
Beiträge:

24.02.2007 22:01
RE: LEIPZIGER BUCHMESSE 22. - 25. März 2007 antworten

LEIPZIGER BUCHMESSE vom 22. - 25.März 2007

Frühlingerwachen: Alles neu macht der März.



Die Leipziger Buchmesse ist der wichtigste Frühjahrstreff der Buch- und Medienbranche und hat sich mittlerweile zu einer Marke mit deutschlandweiter und europäischer Ausstrahlung entwickelt.

Anliegen der Buchmesse ist es, mehr Öffentlichkeit für das Buch zu schaffen.
Zu dem jährlich im März stattfindenden Ereignis treffen sich Verlage, Autoren, Leser und Journalisten. Die Messe ist die perfekte Kommunikationsplattform und informiert umfassend über Neuerscheinungen sowie aktuelle und innovative Trends im deutschsprachigen und europäischen Markt.

Verlage treffen hier ein neugieriges Publikum und interessierte Fachbesucher. 2006 kamen mehr als 126.000 Besucher (plus 17%) und informierten sich über die Programme der 2162 ausstellenden Verlage aus 36 Ländern. 2.400 Journalisten berichteten ausführlich über die Buchmesse.

Die Leipziger Buchmesse bietet ihren Besuchern ein Bücher-Erlebnis der besonderen Art - "Leipzig liest" ist das größte europäische Lesefest.

------------------------------------------------------------

Über 2100 Verlage aus mehr als 30 Ländern stellen ihre Neuerscheinungen, Programme und Autoren vor. Teilsegmente des Buch- und Medienmarktes werden dabei zu erlebnisorientierten Themenwelten entwickelt und zielgruppengerecht beworben.

Hierzu zählen:

- Kinder- und Jugendbuch / Bildung

- Comics in Leipzig

- Hörbuch

- Leipzig liest

- Preisverleihungen

- Junge deutsche Literatur

- Mittel- und osteuropäische Literatur


Weitere Schwerpunkte der Messe sind die alljährlich zum Thema Buchkunst stattfindende "buch + art" und die Antiquariatsmesse.

-------------------------------------
www.leipzig-liest.de
-------------------------------------

Seit 1991 ist das einzigartige Lesefest "Leipzig liest" zum Markenzeichen Leipzigs geworden.
In diesem Frühjahr zählt das außergewöhnliche Lesespektakel wieder über 1.900 Veranstaltungen in der Stadt und auf dem Messegelände. "Leipzig liest" ist Europas größtes Lesefest.

"Leipzig liest"
ermöglicht dem Besucher die Begegnung mit Literatur auf ungewöhnliche Weise:

Es wird überall in der Stadt gelesen
- in Buchhandlungen, Kirchen, Museen, Kneipen und Friseursalons. Die ganze Stadt ist in das Festival eingebunden und feiert so ihre Buchmesse. Die Besucher erleben Prominente und Autoren hautnah.


"Leipzig liest"
ist eine Gemeinschaftsaktion der Leipziger Messe mit ihren Partnern:

-Stadt Leipzig,
-Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.,
-Mitteldeutscher Rundfunk,
-DER CLUB Bertelsmann,
-Kuratorium Haus des Buches e.V. Leipzig und der
-an der Messe beteiligten Verlage.

--------------------------------
Quelle: www.leipziger-messe.de
--------------------------------

Ein ganz großer Traum von mir, schon als ich noch als Buchhändlerin gearbeitet habe: Einmal auf die Leipziger Buchmesse zu fahren...
Die Frankfurter kenne ich relativ gut, als ich berufstätig war, gehörte das sozusagen zum angenehmen "Pflichtprogramm" - auf die Leipziger Buchmesse traf das zu jener Zeit leider (noch) nicht zu...

Bye Gipsy

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen