Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 415 mal aufgerufen
 ~* LYRIK ~~~ LITERATUR ~~~ APHORISMEN *~
Gipsy ( gelöscht )
Beiträge:

14.10.2006 19:18
RE: L Y R I K - Brigitte Pulley-Grein, "Flammende..." antworten




Flammende Wogen

Der Morgenröte flammende Flut,
- In feurig, leuchtenden Wogen -
Hat mit hell lodernder, lichter Glut
Den Horizont überflogen.

Legt auf Gebirge, Wiesen und Hain
Verliebt ihre brennenden Schleier,
Spiegelt sich im flackernden Schein
Auf Fluß und Bach und Weiher.

Malt uns ein farbenprächtiges Bild;
Nacht sinkt in lohende Wellen,
Züngelnde Flammen, brennend und wild,

Wie unsre Liebe, die wir gestillt,
Dürstend, an seligen Quellen,
Bis uns die Röte lächelte mild.

Brigitte Pulley-Grein


---------------------------------------------------------


www.literaturcafe.de

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen